Besucherzaehler  

Heute 0

Gestern 45

Woche 152

Monat 211

Insgesamt 163297

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

von Christof

Meinen ersten Wettkampf für den TSV konnte ich am 10.6.17 bestreiten, den Wasserstadt Triathlon in Hannover Limmer. Hier startete unser TSV in der Verbandsliga.

Aufgeregt war ich schon lange vorher, ein mulmiges Gefühl hatte ich. Die Schwimmstrecke war  länger als meine gewohnten 500 m, einen Neo hatte ich noch nicht, und die Aussagen einiger Insider (-- nichts ist schlimmer als Limmer -- ) machten mir nicht gerade Mut. Zudem war es bis einen Tag vorher regnerisch und nicht warm.

Am Wettkampftag trafen wir - das waren Sigrid, Daniela, Kerstin , Janina,  Anke  und Eric, Thorsten, Ralf, Jonas und ich - uns bei jedoch sonnigem Wetter auf dem Sportgelände in Hannover. Die Stimmung war überall gut.

Um 16.00 h startete unsere Gruppe im Kanal. Ich hatte einen Neo von Eric bekommen, war mir zwar viel zu groß, hat mir aber als „beinahe Nichtschwimmer“ viel Sicherheit gebracht, dass ich die Schwimmstrecke bewältigen konnte. Nach dem Radfahren auf einer sehr guten Strecke außerhalb Hannovers und meiner Lieblingsdisziplin dem Laufen kam ich in einer für mich guten Zeit ins Ziel.

An einer Veranstaltung in dieser Größenordnung (ca. 770 Teilnehmer für Sprint- und Volkstriathlon) hatte ich noch nicht teilgenommen. Imponiert hat mir die gute Organisation, und die Leistungsdichte bei den Topathleten, immerhin waren die ersten einhundert Männer der Sprintwertung zwischen 58 min und  1h 4 min.

Das beste war aber, neben den neuen wunderschönen Wettkampfanzügen unserer Frauen, der Zusammenhalt in unserer Mannschaft. Jeder hat den oder die andere angefeuert, aufgepuscht und sich mit über die Leistungen der anderen total gefreut.

So sind Anke, die auch ihren ersten Triathlon für Schwarme gefinisht und die gleichen positiven Erfahrungen mitgenommen hat, und ich dann schmunzelnd, stolz ,händchenhaltend und zufrieden nach Hause gefahren. Danke dafür, und natürlich  Gratulation für die klasse Leistung von jeder/jedem Einzelnen unserer Mannschaft und für die Unterstützung auf der Strecke durch die vielen mitgereisten Fans.

Limmer01

   
© ALLROUNDER