Besucherzaehler  

Heute 0

Gestern 45

Woche 152

Monat 211

Insgesamt 163297

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

von Kerstin


Doerverden1Am ersten September-Wochenende fand zum dritten Mal die Benefiz-Veranstaltung „Dörverden läuft“ statt – und es waren insgesamt fünf Schwarmer AthletInnen auf allen drei angebotenen Strecken im Einsatz.
Den Anfang machte der Nachwuchs: Fiona und Hanna (die erst seit Kurzem beim Lauftraining dabei ist) starteten um kurz nach 10:00 Uhr auf eine 1,8km lange Runde – Fiona kam nach 8:30 Minuten als Dritte ins Ziel, Hanna brauchte für die Strecke 09:38 Minuten und belegte damit den fünften Platz!
Toll gemacht, ihr Zwei!

Als nächstes gingen Anton und Kerstin um 10:45 Uhr auf die 10km-Streck an den Start: es ging zwei Mal vom Sportplatz durch den herrlichen Wald bis zum Wolfcenter in Barme und zurück – bei wieder einmal sommerlichem Sonnenschein waren die überwiegend schattigen Wege und auch die beiden Verpflegungsstationen sehr willkommen. Kerstin kam als zweite Frau nach 48:35 Minuten ins Ziel, Anton benötigte 52:40 und siegte damit in seiner
Altersklasse. Während die beiden auf dem „Rückweg“ zum Ziel waren, startete der 5km-Lauf, bei dem Daniela dabei war – nach schnellen 24:10 Minuten überquerte sie ebenfalls als zweite Frau die Ziellinie!

Etwas Irritation gab es bei der Siegerehrung: nachdem für Fiona eine Urkunde und Medaille überreicht worden waren – sie war Gesamt-Dritte geworden - fand auch für die anderen Distanzen lediglich eine Ehrung für die Gesamtsieger, die natürlich allesamt Männer waren, statt, so dass Daniela und Kerstin vergeblich ausgeharrt hatten.

   
© ALLROUNDER