Besucherzaehler  

Heute 45

Gestern 21

Woche 152

Monat 211

Insgesamt 163297

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

MitchNachdem ich bereits am Samstag ( siehe Bild) eine Wassertemperaturmessung durchgeführt hatte (16° bei 60 cm Tiefe) verabredete ich mich am Sonntag 11:00 Uhr mit Maren, um im Vorfeld unseres am Dienstag beginnenden Freiwassertrainings unsere Trainingslocation zu erkunden.

So ging es also Sonntag nach einer weiteren Messung (16° bei 60 cm Tiefe & 16,5ˆbei 20 cm, Luft 20,5 °) ca. 11:20 Uhr ins Wasser. Nach einer kurzen Wassergewöhnungseinheit ging es dann auf „hohe See“. Bei einer Sichtweite von ca. 2 – 3 Metern (wohl gemerkt Alveser See), wenig querenden Enten, Booten, weiteren Schwimmern (eine Dame ohne Neo!) und einer noch geringen Wasserrosenpopulation verlief die Sichtung der Strecke ohne besondere Vorkommnisse.

Durch dieses positive Ergebnis steht einem Start des Freiwassertrainings am Dienstag eigentlich nichts mehr im Wege (das Wetter soll ja halten). Jörg, der dankenswerter Weise die Einheit leiten wird, wird den genauen Treffpunkt und Startzeiten noch bekannt geben, da ich leider dienstlich verhindert bin.

Vielen Dank an Maren, die sich mit mir auf den Weg gemacht hat und ich kann auch in ihrem Namen sagen, dass uns dieses Freiwasserschwimmen Freude & Spaß bereitet hat (keine Kacheln mehr zählen, jaaaa!!!)

Euer Mitch Orca (Erik)

   
© ALLROUNDER