Besucherzaehler  

Heute 1

Gestern 47

Woche 120

Monat 892

Insgesamt 159877

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

von AnkeIMG 20220508 114726

Am Sonntag früh machte ich mich auf den Weg nach Achim zum I- Run. Das I steht für Inklusion und bedeutet dass alle mitlaufen können. Groß und Klein, Alt und Jung, Behindert und nicht Behindert. Ich war dabei, um Daniela, Anton und Christof anzufeuern, die schon etwas aufgeregt waren.
Einer der ersten Läufe dieses Jahr, endlich. Die drei machten sich auf zum Startpunkt. Warum habe ich mich nicht angemeldet, plötzlich kribbelte es bei mir im Bauch, aber zu spät, ich hatte keine Laufsachen dabei. Also feuerte ich meine „Leute" an.
2 Runden a` 2,5 km waren zu laufen und ich freute mich, sie schon so früh über die 2,5 km Linie laufen so sehen. Christof erreichte nach 22:53 Minuten (dritter in seiner Altersklasse) die Ziellinie. Es folgte Daniela nach 23:21 Minuten, sie war die dritte Frau die das Ziel erreichte und konnte sich, nur eine Sekunde langsamer als die Zweite, einen Platz auf dem Treppchen sichern. Mit 25:36 Minuten kam Anton ins Ziel, der sich den ersten Platz in seiner Altersklasse sicherte. Alle Drei waren erstaunt über ihre, nach der langen Wettkampfpause, erreichten Zeiten. Ich habe mir für nächstes Jahr vorgenommen in Achim zu starten um diesen tollen Lauf zu unterstützen

   
© ALLROUNDER