Besucherzaehler  

Heute 68

Gestern 141

Woche 209

Monat 1770

Insgesamt 111356

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

von Thorsten

Die Rückbank meines Kombis umgeklappt. Isomatte, Schlafsack Kopfkissen hinein. Weiteres Equipment:

Gaskocher, Wasserkessel, löslicher Kaffee, Kanister mit Wasser, drei Scheiben Toast, Butter und Marmelade, Zahnbürste. Und: Laufklamotten.

Nachdem Toni Kroos für die Deutsche Fußball Nationalmannschaft in der fünften Minute der Nachspielzeit den 2:1 Siegtreffer gegen die Schweden erzielt hat, habe ich mich ins Auto gesetzt und bin nach Ilsenburg am Harz gefahren (Ankunft: kurz nach Mitternacht).

Mehr oder weniger „gut“ auf der o.g. Isomatte im Auto genächtigt. 6.30 Uhr. Wasser kochen, Kaffee trinken, Toast essen, Zähneputzen und los.

15 km „Berglauftraining“ von Ilsenburg auf den Brocken und natürlich auch wieder zurück. Mit einer kleinen Abkürzung waren es bergab ca. 11,5 km. 2 ¾ Stunden Laufen in herrlicher Natur. Bei dem bedeckten und kühlen Wetter (auf dem Brocken nahe dem Gefrierpunkt) bin ich auf meiner Tour lediglich drei weiteren Menschen begegnet.

Pünktlich zum Mittagessen war ich dann wieder in Martfeld.

   
© ALLROUNDER