Besucherzaehler  

Heute 3

Gestern 53

Woche 99

Monat 813

Insgesamt 126586

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

von Sven Jähnichen

Bei 17°C und Nieselregen gingen am Sonntag, dem 24. Juni 2012, Anton und ich an den Start des 40. Volkslaufs in Hoya. Das angenehm kühle und feuchte Wetter war für das Laufen ideal und hielt die an den Feldwegen lauernden Bremsen von den Läufern fern. Los ging es um 9.30 Uhr mit einem Höllentempo, welchem viele Läufer später Tribut zollten.

Wir hielten uns jedoch anfangs noch zurück und sollten dafür später belohnt werden. Über die 10.000-Meter-Strecke hatte Anton die Konkurrenz in seiner Altersklasse fest im Griff und freute sich über seinen Sieg in der umkämpften AK55 in 43:35. Ich begnügte mich mit 5.000 m, welche ich in 19:44 min und damit erstmals unter meinem vorgegebenen Jahresziel von 20 min absolvierte. Nach dem anschließenden Warten auf die Siegerehrung durften wir dann auch noch jeweils Preise und Urkunden für die gewonnenen Altersklassenwertungen mit nach Hause nehmen.

   
© ALLROUNDER