Besucherzaehler  

Heute 18

Gestern 49

Woche 99

Monat 855

Insgesamt 129072

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Nienburger Spargellauf 2012

Inkognito, als Athleten des TSV Schwarme auf den ersten Blick nicht zu erkennen, so starteten neun Schwarmer am Samstag beim 9. Nienburger Spargellauf. "Schuld" an den fehlenden TSV Schwarme Laufshirts im Läuferfeld war die Firma E.ON Avacon, die uns für diesen Lauf unter anderem mit T-Shirts ausstattete. Danke hierfür.                       


Nienburger Spargellauf 8

es fehlen Sven und Anton

Nur Frank trug das bekannte Schwarmer Laufshirt und präsentierte es beim 10km-Lauf. Dort startete auch Anton, beide zeigten sich erfreut über die erreichten Leistungen (Frank 49:08min., Anton 47:09min; 2ter seiner Altersklasse). Über die 5km-Strecke konnte Nick, Jg.97, sein Potential endlich auch einmal in einem Wettkampf unter Beweis stellen und rannte allen anderen Schwarmer Startern davon. Mit seiner Zeit, 20:40 min., wurde er Zweiter in seiner Altersklasse. Dicht hinter ihm liefen die anderen, sichtlich erstaunten Schwarmer Sven, Martin, Jörg und Kai-Uwe ins Ziel. Alle blieben unter 22 Minuten und sorgten für ein gutes Mannschaftsergebnis. Friederike verausgabte sich völlig und konnte sich über eine neue Bestleistung über die Distanz von 5km freuen, auch wenn sie die "magische" 25min.-Marke um eine einzige Sekunde verfehlte. In ihrer Altersklasse belegte sie den dritten Platz. Sina, die jüngste Schwarmer Starterin über die 5km-Distanz, kam nach knapp über 28min. ins Ziel.

Der Trainer glaubt, es waren noch Reserven vorhanden ;)

Einen unschönen Zwischenfall gab es für Marc, der beim Start seines Laufs umgerempelt wurde und aufgeben musste.

Die Stimmung an der Strecke in Nienburg war großartig, im nächsten Jahr kommen wir wieder!

   
© ALLROUNDER