Besucherzaehler  

Heute 40

Gestern 41

Woche 40

Monat 607

Insgesamt 102261

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

   

von Christian

Am Samstag, dem 12.08., machten sich Lina, Mattis, Tim, Lennart & Melwin auf den Weg nach Wilhelmshaven zum Nordseeman Duathlon. Bei 15 Grad kaltem Regenwetter gingen die fünf jungen Athleten des TSV Schwarme an den Start und gaben ihr bestes.
 
Den Anfang machten Lina, Melwin und Lennart bei den Schülern A und B. Lina fing die ersten 700 Meter locker an und hielt sich prima im vorderen Feld, Lennard und Melwin gingen es etwas ruhiger an. Nach schnellem Wechsel lief Lina mit ihrem Rad schnell auf die 5 Km lange Radstrecke und wollte den Anschluß halten, leider sprang ihr auf dem Weg nach oben die Kette ab und dies so ungünstig, dass sie sich von einem Kampfrichter helfen lassen musste. Nach vorne ging danach leider nicht mehr viel. Mit der sechstbesten Laufzeit ging es dann aber noch bis auf Platz 12 nach vorn. Lennard hielt sein Tempo durch und wurde guter Achter. Melwin machte ein gleichmäßiges Rennen und belegte am Ende Platz 15 bei den Schülern A.
 
Dann waren Jugend A und B am Start. Hier war Tim in der Jugend B am Start. Er belegte nach 1,5 Km Laufen - 10 Km Radfahren - 1,5 Km Laufen den 8. Platz.
 
WHV01Bei den Schülern D gingen 7 Jungen und 6 Mädchen an den Start. Im strömden Regen standen die 5 bis 7 Jährigen Nachwuchsathleten am Start und mussten auf die Kampfrichter warten, die sich leider etwas verspäteten. Warum auch immer...
 
Nach schnellen 200 Metern kam Mattis mit anderen gemeinsam vorne liegend in die Wechselzone um sich auf sein Radel zu schwingen. Nach schnellen 1000 m Radfahren kam er als Erster mit großem Vorsprung in den Wechselbereich. Nun hatte er aber so kalte Finger das er selbst den Helm nicht mehr aufbekommen konnte. Es dauerte dann etwas bis ein Kampfrichter hier eingriff. Den Sieg konnte er so nicht mehr erreichen, aber über Platz 2 freute er sich genau so.
 
Siegerehrung, leider ging hier etwas schief. Mattis wurde bei dieser nicht aufgerufen. Auf Nachfrage beim Zeitnehmer erfuhr ich hier, dass ihm der Datensatz fehlen würde. Lina wurde bei den Schüler A statt B gewertet. Auf wiederholte Nachfrage wurde mir bestätigt, dass beides überarbeitet wird.

   
© ALLROUNDER