Besucherzaehler  

Heute 40

Gestern 41

Woche 40

Monat 607

Insgesamt 102261

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

   

von Kerstin

Beim dritten Lauf der Crosslauf-Serie war unsere Beteiligungs-Quote leider eher übersichtlich, aber die Ergebnisse waren erfreulich, allesamt in den „Top Ten“ und teilweise „Podest-Platzierungen“.

Bei den Jüngsten waren Tjorven und Melwin am Start und „schnell wie der Wind“ auch schon wieder im Ziel, gerade einem etwas über sechs bzw. acht Minuten brauchten die beiden für ihre Runde!

Über die zwei Runden der Kurzstrecke waren wieder – wie in der Vorwoche schon - Thorsten, Jonas und Tim am Start und kamen mit als Erste ihrer Altersklassen ins Ziel – in der Mannschaftswertung belegten sie am Sonntag damit den fünften Platz.

Im letzten Rennen des Tages galt es dann für Thorsten, Stephan, Sven, Anton und Kerstin sechs Runden auf und ab durch den Wald zu laufen: Thorsten hatte es wiederum eilig und kam als Erster nach 41:17 ins Ziel, gefolgt von Stephan und Sven, die beiden mit 47er-Zeiten reinkamen – kurz darauf war Anton in sehr guten 50:47 im Ziel und schließlich hatte auch ich mich durchgekämpft und wurde mit 55:28 immerhin noch Dritte (von acht Starterinnen) in meiner AK.

Hier noch die Zahlen, Daten, Fakten in der Übersicht:

Name

Strecke

AK

Zeit

Platz AK / Gesamt

Tjorven

1300m

U10

6:25

3 / 11

Melwin

1700m

U14

8:19

5

Thorsten

3400m

M40

12:59

4 / 10

Jonas

 

MJ U20

13:37

2 / 17

Tim

 

MJ U16

18:54

2 / 50

Thorsten

10250m

M40

41:17

3 / 12

Stephan

 

M30

47:07

8 / 49

Sven

 

M40

47:50

8 / 55

Anton

 

M60

50:47

3 / 83

Kerstin

 

W45

55:28

3 / 135 

 

 

   
© ALLROUNDER